Veranstaltungen

September 2019

Freitag, 13.09. | 20:00 Uhr
Kabarett mit Valenske und Ruwe muss leider entfallen, ein neuer Termin wird vereinbart.

Freitag, 20.09. | 20:00 Uhr
Literarische Weinprobe „Erotik und Wein“ (Eintritt 12,00 €)
Ingo Klünder liest Oscar Wilde, Berthold Brecht, Kurt Tucholsky, u.a.
Musikalische Begleitung durch ZweiPunkt0

Samstag, 21.09. | 20:00 Uhr
„Guitarra especial” mit Jonas Khalil (Eintritt 12,00 €, VVK 10,00 €)

Donnerstag, 26.09. | 15:00 Uhr
Filmnachmittag (Eintritt frei)

Oktober 2019

Samstag, 05.10. | 20:00 Uhr
„Rigoletto Paraphrase oder die molligen Opern des Guiseppe Verdi” (Eintritt 15,00 €, VVK/ ermäßigt 13,00 €)
Die Opernspezialisten Helge Barabas (Klavier) und Thomas Glasmeyer (Puppenspiel) fördern bei ihrer Recherche Erstaunliches zu Tage! Schauplätze dieses „Opernkrimis” sind u.a. Mailand, Wien und London.
Veranstaltung im Rahmen des Kulturherbstes

Freitag, 11.10. , 20.00 Uhr

Geschichten aus dem täglichen Leben“ – Lesung des Würzburger Autorenkreise, Reiner Greubel und Johannes Jung. Spanendes, Lustiges, Ernstes, Nachdenkliches. Eintritt frei.

Samstag, 12.10. | 20:00 Uhr
Acoustic-Night „Guitar & Voice Special” (Eintritt 17,00 €, VVK/ ermäßigt 14,00 €)
Bereits zum siebten Mal laden die Sängerin Carola Thieme und der Gitarrist Jochen Volpert zu einem „Guitar & Voice Special“ ein. Gemeinsam mit der Sängerin Florezelle Amend und dem Gitarristen Michael Diehl gestalten einen hochkarätigen Konzertabend.
Veranstaltung im Rahmen des Kulturherbstes

Samstag, 19.10. | 20:00 Uhr (Eintritt frei)
Heinz Erhardt – Lesung und Streifzug durch sein Leben – die Veranstaltung muss wegen Krankheit leider entfallen.

Sonntag, 20.10. | 11:00 Uhr
Vernissage Manfred Neuner

Donnerstag, 24.10. | 15:00 Uhr
Filmnachmittag (Eintritt frei)

Samstag, 26.10. | 20:00 Uhr (Eintritt frei)
100 Jahre Karl Hochmuth – Gerbrunn ehrt seinen Schriftsteller
Ingo Klünder liest aus Werken von Karl Hochmuth
Musikalische Begleitung durch das Duo Schwander und von der Goltz

November 2019

Sonntag, 03.11. | 18:00 Uhr
Norbert Neugirg und die hullerngroove – Satirische Lesung und  mehr (Eintritt 22,00 €)
Norbert Neugirg, Kommandant der Altneihauser Feierwehrkapell’n, Buchautor und Verserlreimer, liest und rezitiert aus seinen Texten. Neueste Gedanken zu den Themen unserer Zeit und dazwischen hintersinnige bis hinterfotzige Reime, mit denen er als Kommandant der Altneihauser bis in die erfolgreichste Fernsehsendung des Bayerischen Rundfunks „Fastnacht aus Franken“ vorgedrungen ist. Begleitet wird Norbert Neugirg das Trio hullerngroove aus Franken. Wer dabei traditionelle Volksmusik erwartet, wird an diesem Abend sein musikalisches Wunder erleben.

Samstag, 16.11. | 20:00 Uhr
Kabarett von und mit der GELA 84 e.V. „Vernetzungsgefahr“ (Eintritt 8,00 €)

Montag, 18.11. | 20:00 Uhr
Kabarett von und mit der GELA 84 e.V. „Vernetzungsgefahr“ (Eintritt 8,00 €)

Freitag, 22.11. | 20:00 Uhr
Kabarett von und mit der GELA 84 e.V. „Vernetzungsgefahr“ (Eintritt 8,00 €)

Samstag, 23.11. | 20:00 Uhr
Kabarett von und mit der GELA 84 e.V. „Vernetzungsgefahr“ (Eintritt 8,00 €)

Sonntag, 24.11. | 20:00 Uhr
Kabarett von und mit der GELA 84 e.V. „Vernetzungsgefahr“ (Eintritt 8,00 €)

Montag, 25.11. | 20:00 Uhr
Kabarett von und mit der GELA 84 e.V. „Vernetzungsgefahr“ (Eintritt 8,00 €)

Dienstag, 26.11. | 15:30 Uhr
Die Geschichte vom dicken fetten Pfannkuchen (Eintritt 1,00 €)
Marion Neuendorf und Corinna Roeder erzählen, singen und zeigen das Märchen als Kamishibai mit Liedern, Reimen und lautmalerischen Versen für alle ab 3 Jahren.
Gastspiel des Theater Hobbit

Donnerstag, 28.11. | 15:00 Uhr
Filmnachmittag (Eintritt frei)

Samstag, 30. 11. | 20:00 Uhr
Songbird-Duo (Eintritt 15,00 €, VVK 13,00 € )
Songbird spielen akustische Musik, die von ihrer Intensität lebt – zwei Stimmen, die sich aneinander reiben, Gesang, der unter die Haut geht. Aufgewachsen mit Ikonen wie Bob Dylan oder Crosby, Stills & Nash, haben sich Kathrin Razum und Heinz Fink dort gefunden, wo ihr musikalisches Herz schlägt: Mit Gitarren, Mandoline, Mandola und Banjo interpretieren sie kraftvoll und lyrisch die aktuelle Musik der US-Singer/Songwriter-Szene ebenso wie Klassiker aus Folk und Bluegrass.

Dezember 2019

Samstag, 07.12. | 20:00 Uhr
DUO 51: Kostbarkeiten mit Violine und Harfe (Eintritt frei)
Catharina Mothes und Hannah Gramß treten als DUO 51 mit ihren Instrumenten Harfe und Violine auf. Die Künstlerinnen benennen mit der Zahl 51 die Summe der ihnen verfügbaren Saiten, nämlich 47 plus 4. Die Musikerinnen studieren an der HfM Würzburg bei Prof. Andreas Mildner und Prof. Herwig Zack und sind darüber hinaus Stipendiatinnen der von Yehudi Menuhin begründeten gemeinnützigen Organisation Live Music Now.